Heimatrezepte WA

Cookbook

Hauptgerichte

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Gebratenes Rinderfilet auf Brioche mit Mangold - Selleriegemüse

Rezeptdetails

  • Nur registrierte Benutzer können ein Voting abgeben
    ( Bewertungen ) 
  •  

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



320gBriochetoast (siehe Brioche unter www.derradiokochde)
200gStaudensellerie
400gMangold
720gRinderfilet á 180 g, abgehangen
60gRapsöl
180gButter

Zubereitung

Als erstes den Briochetoast fertigen.

Danach den Mangold putzen, dabei sowohl die Stiele als auch die Blätter zur Verarbeitung nutzen.

Bei den Stielen die Fäden ziehen, und anschließend in schräge Stücke schneiden.

Die Blätter grob in zehn Millimeter breite Streifen schneiden.

Auch dem Staudensellerie die Fäden ziehen und in schräge fünf Millimeter starke Stücke schneiden.

Eine Pfanne erhitzen, das Rapsöl dazu geben und die Rinderfilets von allen Seiten anbraten, die Hitze um 1/3 reduzieren und die Rinderfilets in dem gewünschten Bratzustand fertig garen.

Zwischenzeitlich die Hälfte der Butter in einen Topf geben, gleiche Anteile Wasser dazu gießen.

Mit Salz und ein wenig Pfeffer würzen und die Mangoldstiele sowie den Staudensellerie  in dem Topf mit einem Deckel garen. Zum Schluss die Blätter dazu geben und am Herdrand ziehen lassen. Nicht mehr kochen.

Nebenbei die Kalbsjus bis zur leichten Sämigkeit einkochen.

Restliche Butter in einer separaten Pfanne zerlassen und vier Briochescheiben darin von beiden Seiten anrösten.

Die Rinderfilets mit Meersalz und ein wenig Pfeffer aus der Mühle würzen.

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an, wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.